Samstag, Februar 18, 2012

I'm no superman

Endlich wieder Wochenende. Ich bin so froh, dass es endlich wieder so weit ist!

Die letzten Tage nicht geblogt.. wegen.. Zeitdruck und.. keine Kraft. Noch immer nicht. Naja, ich werde euch nicht ein weiteres Mal erzählen wie weshalb und so. Ich belasse das jetzt einfach mal bei dem ganzen.
Die letzten Tage waren auch nicht sonderlich interessant. Bisschen Schule, bisschen schlafen und bisschen nichts. Freunden und Band und Hausaufgaben aus dem Weg gehen. Noch immer von schlechter Laune getrieben und so. Mein Leben ist momentan nichts besonderes und ich kriege es auch wieder nicht gestanden einen gescheiten Blogpost zu schreiben..

Gestern war so ein lala Tag. Schule war okay, zu Hause nichts gemacht ausser Fernsehen. Ich habe wieder mein Gewicht am Donnerstag verkackt und habe Freitag versucht es wieder gut zu machen. Abends waren wir dann bei Freunden zum Essen eingeladen, Mum hat mich gezwungen was zu essen. Ich dachte mir ich ess nur was kleines. Toll, ganz toll. Es gab 5 GÄNGE!! Ja, 5 Stück. Das hat mich wieder fett gemacht, richtig fett. Ich habe mich so unwohl gefühlt. Und doch war der Abend ganz okay. Die Leute waren wirklich nett und ich konnte mit den beiden Töchtern sehr gut über unsere Schule und die Leute da geredet. Die ganzen Probleme, die schlimmen Menschen und ihre Arten und mein Abitur nächstes Jahr. Wir waren bis Mitternacht da und als ich wieder zu Hause war, bin ich sofort wieder eingeschlafen. Nichts mehr zu dem Tag, nichts besonderes!

Jetzt habe ich wieder mich an meinem Kragen gefasst, habe eine Liste geschrieben was ich alles machen und nicht machen soll, wenn ich jetzt abnehmen möchte. Ziemlich viele Punkte, aber jetzt (ich weiss ich habe es schon oft gesagt, man muss aber dazu auch sagen, dass ich schon 8 Kilo abgenommen hatte, auch wenn ich jeztt wieder 2 drauf habe) wird es wirklich klappen. Ich bin mir so sicher. Ich werde steinhart sein und wenn ich dann bald ferien habe, werde ich das Haus von Kuchen, Keksen, Süssem, Chips und allem ähnlichen befreien und nur gesund leben. Kaum Essen. Viel Sport. Wieder mehr joggen. Und so. Das wird das werden. Ich möchte wieder so stark und konsequent sein wie letztes Jahr, da war ich echt super gut in dem allem.

Mehr werde ich jetzt nicht schreiben. Es gibt nicht mehr zu erzählen.
Gute Nacht ihr Lieben. Bei mehr Erzählinspiration melde ich mich :)

/ Engelchen

1 Kommentar:

  1. Sag mal .. :D Hast Du irgendwie Lieder auf Youube oder so? (:

    AntwortenLöschen